VEGANE SNACKS

Köstliche Vegane Snacks für den Appetit zwischendurch

Konjak-Mehl, Sojaprotein oder Weizengluten, das sind die Zutaten, die bei diesen leckeren Snacks zur Verwendung kommen. Damit kann sich der Genießer, der Eiweiß will, aber tierisches Eiweiß nicht akzeptiert, mit seinen Proteinen eindecken und dabei noch den vollen Genuss knackiger Produkte erleben. So kann er eine hauchzart geschnittene Scheibe aus Weizengluten als Begleiter seines Frühstücks genießen. Mit Senf darüber oder einfach auf der Hand: So ergibt sich eine köstliche Delikatesse. Vegane Snacks wie diese sind neuartige Produkte, die sich gut schneiden und weiter verarbeiten lassen. Das ist Eiweiß in handlichen Portionen, wenn man so will.

 

Köstliche vegane Snacks

 

Vegane Snacks

Diese Sticks bestehen aus Weizengluten und schmecken einfach lecker, da das Weizengluten auch einen aparten Eigengeschmack hat. Dieser Genuss gehört in den Rucksack oder auf die Picknickdecke. Auch auf Reisen sorgen sie für Sättigung ohne Reue

Aus Weizengluten oder
Konjak- Mehl

Vegane Snacks

Wie wäre es mit den hauchdünnen Scheiben, die man genussvoll Blatt für Blatt aus ihrem Buch heraus nehmen kann? Achtung, hier besteht eindeutig die Gefahr, dass man das ganze "Buch" aufisst. Diese Scheiben haben es in sich, das pflanzliche Protein!

Ein Genuss für zwischendurch
 

Vegane Snacks

Vegane Snacks wie diese kann man sofort essen, sie sind aber auch warm, also gebraten, eine feine Sache. Damit eröffnen sich diverse Optionen der Verwendung. Als kleine Mahlzeit für zwischendurch, als Teil eines Picknicks oder Buffets - diese Snacks kommen an.